Kein Zugriff mehr auf Netzwerkfreigaben nach Windows 10 (2004) Update

Das Windows 10 (2004) Update verhindert auf einmal den Zugriff auf Netzwerkfreigaben ohne Anmeldedaten.

Mit dem Update sind zusätzliche Werte in der Registry aufgetaucht, welche den Zugriff verbieten.

Suchen Sie in der Registry nach dem Wert “AllowInsecureGuestAuth” und ändern Sie den Dword Wert auf 1.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\LanmanWorkstation
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Policies\Microsoft\Windows\LanmanWorkstation
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\LanmanWorkstation\Parameters
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Parameters

Vor Arbeiten an der Registry immer ein Backup anlegen.

Kontrollieren Sie zusätzlich ob in den erweiterten Freigabeeinstellungen (Netzwerkeinstellungen) das Kennwortgeschützte Freigeben ausgeschaltet ist.

1 Kommentar zu „Kein Zugriff mehr auf Netzwerkfreigaben nach Windows 10 (2004) Update“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.