Langsamer Internetzugriff unter Vista

Ist der Breitband-Internetzugriff unter Vista langsam und kommt es häufiger zu Fehlermeldungen,
kann man testen das Auto-Tuning-Feature ab zu schalten.

Kommandozeile als Admin öffnen und folgenden Befehl eingeben:
netsh interface tcp set global autotuning=disabled

sollte die Surfgeschwindigkeit nicht gesteigert werden kann man den Urzustand mit
netsh interface tcp set global autotuning=normal

wieder herstellen.
Den aktuellen Status sieht man mit
netsh interface tcp show global

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.