Plesk Backup unter Windows entpacken

Kopieren Sie das Backup-Set in ein Verzeichnis auf Ihrem PC.
Besteht das Backup-Set aus mehreren Teilen, müssen Sie diese erst zu einem zusammenfügen.
Unter Windows öffnen Sie zB. eine Eingabeaufforderung und benutzen den copy /b Befehl…

copy /b *.tar* fertig.tar


Das zusammengefügte Archiv, können Sie nun mit RAR oder 7ZIP problemlos entpacken.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.