Speicherplatz auf Laufwerken freigeben

Wenn es mal knapp wird mit dem Laufwerks-Speicherplatz bietet Windows einen Assistenten an, welcher es erlaubt überflüssige Dateien zu löschen. Diesen Assistenten erreicht man auch durch Eingabe von Cleanmgr im ‘Start-Ausführen-Fenster’ oder über die Kommandozeile.

In der Standardversion werden jedoch nur einige Bereiche überflüssiger Dateien gelöscht. Mit dem versteckten Parameter Cleanmgr /sageset:65535 & /sagerun:65535

ist es jedoch möglich weitere Einstellungen der zu löschenden Dateien vorzunehmen. Wie immer gilt, seien Sie vorsichtig beim löschen und machen Sie immer regelmäßige Backups Ihrer wichtigen Daten!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.